RUMS | Eine Boat Bag nur für mich

Hallo und herzlich Willkommen zurück aus meinem „fast“ überwundenen Nähtief.

Nachdem ich in den letzten Tagen immer wieder Probleme hatte mich für eine Stoffkombination oder für einen Schnitt zu entscheiden, kam dann auch noch, nach Tagelangem überlegen,  nur Murks heraus..  Schiefe Nähte und kippelende Stiftetaschen… *grrr

Wer mir auf Instagram folgt, hat es vermutlich mitbekommen …


Jetzt aber konnte ich wieder Erfolgserlebnisse sammeln und freue mich heute meine neuste Boat Bag zu zeigen.

_MG_3655

Nachdem mir all meine Boat Bags aus dem Probenähen von Freunden und Familie entrissen worden sind, musste eine neue her. Und zwar NUR für mich. Weiterlesen

Advertisements

„Easy-Peasy“ Bilder Tutorial | Wie nähe ich eine Gurtbandverstärkung?!

Wie letzte Woche bereits angekündigt, zeige ich heute wie man z.B. Für die Kühltasche Verano schnell eine Gurtbandverstärkung nähen kann.

Die Gurtbandverstärkung ist auch auf andere Taschen mit 2 Henkeln übertragbar. In diesem Beispiel zeige ich wie sie mit 30 mm Gurtband genäht werden kann. Für breitere Gurtbänder kann einfach ein wenig Maß dazu gegeben werden.

Du benötigst für die Gurtbandverstärkung:

  • Klettband je 7 cm
  • Baumwollstoff passend zu deiner Tasche 23 cm x 12 cm
  • Vlieseline H630 23 cm x 12 cm
  • 1 zugeschnittenes Gurtbandstück (30 mm)

_MG_3454

Bügel die Vlieseline auf deinen Stoff.

_MG_3455

Lege ihn dann in der Breite mittig rechts auf rechts aufeinander und nähe die offenen Seiten mit 1 cm Nahtzugabe zusammen. Lasse dabei unten, oder an einer anderen offenen Seite eine kleine Wendeöffnung. Weiterlesen

Neues E-Book von Unikati, Lieblingsgrün und Waterkant | Büddel Bag Marei

In die Büddel Bag Marei hab ich mich sofort verliebt. Ich war regelrecht Feuer und Flamme und hab mich riesig gefreut, dass ich bei diesem Projekt beim Probenähen wieder dabei sein durfte.
Deshalb freue ich mich auch euch heute meine Ergebnisse aus dem Probenähen zeigen zu dürfen.

_MG_3407

Die Büddel Bag Marei ist ein Gemeinschaftsprojekt von der Lieben Unikati-Jede naht ein Unikat, Lieblingsgrün und von Waterkant-Lieblingsstücke.
An dieser Stelle nochmal ein dickes Dankeschön an euch drei für dieses wunderschöne Projekt und entstandene E-Book!

_MG_3421
Die Idee mit dem Magnetknopf habe ich mir bei Schneiderkind abgeschaut. 🙂

Die Büddel Bag Marei ist modisch, schick und praktisch. Sie ist ein wahres Allroundtalent. Ob als Alltagsbegleiter auf der Arbeit, beim Stadtbummel oder auch dem Discobesuch, die Büddel Bag Marei zieht garantiert alle Blicke auf sich. Weiterlesen

Kühltasche Verano | Designbeispiele meiner Probenäherinnen | Teil 2

Heute geht es weiter mit den Designbeispielen meiner Probenäherinnen.

Unbenannt

Diese traumhaft schönen Exemplare von Weserliebe verzaubern mich nachhaltig! Seit ich ihrem Blog folge, bin ich immer wieder verzaubert von ihren genähten Stücken. Hach…

 

 

Die Tasche links im Bild hat die liebe Yvonne genäht.
Rechts im Bild ist die fröhliche Verano von Tanja zu sehen.

Unbenannt

Ein weiteres wahnsinnig schönes Exemplar von der Lieben Susan, von Nähzimmerkunterbunt. Weiterlesen

Kühltasche Verano | Designbeispiele meiner Probenäherinnen | Teil 1

Heute zeig ich euch die Designbeispiele meiner Probenäherinnen. Die waren nämlich wieder mal äußerst fleißig und kreativ.

An dieser Stelle auch noch mal ein ganz, ganz großes Dankeschön an meine Mädels.

Ihr seid eine Inspiration!
Meine Ratgeber und Rechtschreibprüfer!
Ihr seid offen, ehrlich und scheut euch nicht davor ehrliche Kritik zu äußern und Verbesserungsvorschläge mit einzubringen. DANKE! :*

Jetzt gibt es aber erstmal ein paar schöne Bilder von den tollen Mädels und ihren schönen Kühltaschen.

Unbenannt

Eine meiner Probenäherin hatte während des Probenähzeitraums einen Unfall und so war nicht ans Nähen zu denken. Ich hatte dafür natürlich 1000% Verständnis, aber sie wollte unbedingt „abliefern“. So nähte die Kühltasche Verano ihr Mann! Wahnsinn oder? Meiner würde mir einen Vogel zeigen! 😀 Aber er hat sie wirklich einfach genäht.

An 2 Abenden! Nach 12 Stunden Arbeit, hat er sich abends noch an die Nähmaschine gesetzt und genäht. Sowas verdient meinen aller, allerhöchsten Respekt! Ich find das wahnsinnig süß von ihm und bis auf einen einzigen kleinen Fehler kam er auch sehr gut mit der Anleitung zurecht. Die Aufsatztasche ist jetzt auf der Rückseite der Tasche, aber hey! Was Solls! So viel Engagement und  Einsatz  gehört einfach honoriert, oder? Mein Schatz hätte das mitsicherheit nicht gemacht! 😀 Danke an den Mann von LeNes Nadelzauber für diesen Einsatz und das schöne Ergebnis! 🙂

 

Unbenannt

Ist diese „Retro Verano“ von Bezaubernde Schinni nicht einfach der Knaller?

Unbenannt

Ein bisschen verliebt bin ich ja auch in dieses Exemplar! Das Eis!!! Ich glaub irgendwann brauche ich auch einen Plotter. Danke an Larolikreativ. Weiterlesen

6 Köpfe 12 Blöcke | Quiltalong 2017

Ja, ja die liebe Zeit. Sie rast manchmal so schnell, dass selbst ich (mit wirklich viel Freizeit) manchmal kaum hinterher komme.

Deshalb hing ich mit meinen Blöcken (Juni, Juli und August) auch ganz schön hinterher.

Aber dieses Wochenende habe ich zugeschnitten und genäht wie eine Verrückte und bin auch endlich mit den Blöcken wieder „up to date.“
Außerdem darf ich im Moment wieder eine traumhaft schöne Tasche für Katja Probenähen und schon ganz bald darf ich sie präsentieren.

Zurück zu den Blöcken.
Den „Pinapple“ im Juni hatte ich sogar genäht, war aber sehr unzufrieden damit. Die Maßangaben machten mir Schwierigkeiten und so geriet er viel zu klein. 

Ich verpasst ihn einem Streifen um ihn auf die gleiche Größe der anderen Blöcke anzupassen, aber am Ende war ich damit total unzufrieden. Deshalb habe ich ihn nochmal neu zugeschnitten und genäht und jetzt passt er ganz wunderbar.

vn4

…und so machte ich es mir einfach gleich zur Aufgabe noch ein paar mehr Blöcke zu erneuern die mir im Nachhinein einfach nicht mehr gefielen.
Z.B. der aller erste Block der „Rolling Stone„. Mein erster Block schlug mittig ein paar Wellen, anfangs störte mich das nicht, aber je mehr ich ihn ansah, umso ärgerlicher fand ich es.

Der neue wellt sich nicht mehr und gefällt mir optisch auch viel besser.  Weiterlesen