Erstlingsset | Oder Kleidung nähen für Babys ist zauberhaft

Ich bin ja eigentlich eine absolute Taschennähbiene. Kleidung ist mir irgendwie immer noch so Fremd. Aber Kleidungsstücke für die Kleinen oder ganz Kleinen ist wirklich zauberhaft!

Ich gestehe dass diese Kleidungsstücke meine allerersten überhaupt sind und sicherlich nicht perfekt! Aber ich bin mit meinen Ergebnissen sehr zufrieden.

In meinem letzten Blogpost habe ich euch schon einen Teil des Geschenks zur Geburt des ersten Babys meiner Freundin gezeigt.
Heute zeige ich euch die Outfits die es dazu gab.

Bestehend aus je einer Pumphose und je einem Wickeljäckchen und einem Wendebeanie.

_MG_5493

Die Wölkchenpumphose ist meine erste Pumphose überhaupt und war nach dem schönen Freebie von Lybstes auch wirklich kein Problem. Einzig die kleinen Beinbündchen haben mir kurz ein paar Schweißperlen auf die Stirn getrieben, aber mit dem tollen Video von Anna von einfachnähen kam ich echt super gut zurecht mit diesen fitzeligen, kleinen Bündchen.

 

_MG_5571

Erstaunlich wie schnell so eine kleine Buchse genäht ist. Das zweite ging dann noch deutlich Flotter. Übrigens alles ohne Overlock Maschine, sondern einfach mit der Nähmaschine.
Gewählt habe ich für Beide Pumphosen einen schönen, stretchigen Jersey, damit dass anziehen der Kleinen auch bequem und einfach geht.

_MG_5490

Voll motiviert nach dem Pumphosen Erfolg hab ich mich dann noch an das Wickeljäckchen gewagt. Ebenfalls von Lybstes – Da in meinem Bekanntenkreis in nächstes Zeit noch ein paar Geburten anstehen oder anstehen werden hab ich mir gleich das E-Book für das Babyset gekauft.

Die Wickeljacke war allerdings beim ersten Durchgang eine kleine Challenge. Ich hab mich echt unheimlich dusselig angestellt ein Endlosbündchen zuzuschneiden. TROTZ verständlicher Videoanleitung hab ich mich ziemlich blöde angestellt, bis ich es dann doch irgendwie „zurechtgeschummelt“ habe. Manchmal hat man einfach einen Knoten im Kopf.

Weiterhin kam ich dann aber dank des E-Books echt gut zurecht. Nur die Druckknöpfe haben mir bei der ersten Wickeljacke nochmal ein wenig Stress bereitet…

Ich hatte soooo Angst den Druckknopf falsch einzusetzen. Zum Glück habe ich besonders aufgepasst und immer nochmal geprüft bevor ich die Druckknöpfe reingedrückt habe.
Und ja: Ich habe meine Vario Zange von Prym da echt nochmal besonders zu schätzen gelernt. ❤

_MG_5570

Das zweite Wickeljäckchen war dann schon irgendwie ein Kinderspiel.
Merke: Wenn man Taschen nähen kann, ist Kleidung für die Lütten garnicht so ein Problem.
Das Geschlecht der Kleinen war schon vor ihrer Geburt bekannt und ich habe mich so gefreut dass ich für ein kleines Mädchen nähen konnte. Das fällt mir persönlich Stoffauswahltechnisch auch viel leichter.

Schon beim Kauf merk ich immer wieder, dass ich zu den Mädchenfarben neige. Schlimm ist das! *g

pump

Das Wendebeanie ist zu beiden Outfits kombinierbar und ich bin immer noch total verzückt von diesen winzigen Kleidungsstücken.

_MG_5568

Und das schönste: Ich darf noch mehr Kleidung für einen weiteren kleinen Erdenbürger nähen und da darf ich mich nicht so auf die Mädchensachen fixieren. Das Geschlecht ist nämlich noch nicht bekannt.

Ich freue mich schon darauf noch mehr kleine Klamotten zu nähen und es steht noch so unendlich viel auf meiner Liste. Auch für das dann bald größer werdende Kind meiner Freundin. Hach.

Fakt ist: Die Taschentante findet Kinderkleidung nähen super! ❤

Happy sewing, Anna.

Advertisements

Ein Gedanke zu “Erstlingsset | Oder Kleidung nähen für Babys ist zauberhaft

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s