Farbenmix Taschenspieler „sewalong“| Februar die zweite | Kurventasche

Heute gibt es im Rahmen meines privaten, kleinen Taschenspieler sewalongs mal ausnahmsweise eine Tasche von der Farbenmix Taschenspieler CD 3.

 

Ihr Lieben!
…Diese Tasche hat mich wirklich reichlich Nerven gekostet.
Ja, das klingt jetzt etwas verzweifelter als es tatsächlich war, aber die Kurventasche
hat es wirklich in sich.
Der Seitenstreifen ist echt eine Herausforderung. *g

Aber ich habs geschafft und man darf mir glauben, ich bin SOOOOO verdammt stolz auf meine Kurventasche.

_MG_5030

Der Seitenstreifen muss wirklich exakt passen, deshalb gilt bei dieser Tasche auch absolute Genauigkeit beim Zuschnitt. Ich bin da ja schon manchmal ein wenig „schlampig“ bei Taschen, denn viele Schnitte verzeihen das am Ende. *g
Bei der Kurventasche geht das nicht.
Eigentlich war die Kurventasche auch von Anfang an die größte Herausforderung für mich, (so rein Optisch) deshalb wollte ich sie eigentlich weiter nach hinten verschieben… Aber irgendwie überkam es mich dann doch, ganz spontan.

_MG_5027

Verstärkt habe ich das Micro Kunstleder mit Vlieseline H630, die ich knappkantig vorher angenäht habe. Dabei war ich wohl etwas zu übermotiviert. Die Innenstreifen für den abgesetzten Reißverschluss hätten keine Verstärkung nötig gehabt. Die Tasche ist besonders oben ziemlich Dick und die letzte Absteppnaht hat mein Nähmaschinchen ganz schön herausgefordert.
Jedoch hat sich jeder Schweißtropfen und die Mühe gelohnt.
Das aufgesetzte Reißverschlussfach habe ich ebenfalls mit Vlieseline H630 verstärkt.

_MG_5026

Die Tasche ist einfach zu schön und wird ganz sicher einer meiner Lieblingstaschen.
Das Kunstleder hab ich wie so oft von Snaply.
Den Baumwollstoff gibt es bei MYOStoffe (ich bin immer noch so verzaubert von diesem tollen Shop! <3)

Den Reißverschluss gibt es bei pepelinchen.de

_MG_5025

Ich musste übrigens mehrmals Nähte auftrennen, weil sich der Seitenstreifen immer wieder so herrlich oben an den Rundungen gewellt hat. Bis es dann irgendwann zufriedenstellend saß, wie es sollte hat es also einige Zeit gedauert.
Zum Glück hat dieses Kunstleder die Einstiche verziehen.

Wenn es nicht so ungewöhnlich wäre würde ich jetzt mit meiner Tasche
kuscheln gehen. *g
Aber so werd ich sie wohl doch einfach nur mit Stolz ausführen.

 

Anmerkung: Die von mir gesetzten Links erfolgen freiwillig und sollen nur helfen die verwendeten Produkte zu zeigen.
Ich verdiene keinen Cent mit den gesetzen Links.

 

Advertisements

3 Gedanken zu “Farbenmix Taschenspieler „sewalong“| Februar die zweite | Kurventasche

  1. antetanni schreibt:

    WOW, die Kurventasche sieht klasse aus. Bei mir geht es tatsächlich auch stetig voran mit den Taschen der Taschenspieler-CDs, was mich sehr freut. Jüngst entstanden ist die PopUp Tasche der CD4 (https://antetanni.wordpress.com/2018/02/25/popup-tasche-antetanni-naeht-sew-along-taschenspieler-4/), die mir selbst aber nicht ganz so gefällt. Egal, ich freue mich auf die RollUp-Tasche, die ich als nächstes geplant habe. Hoffen wir mal, dass nicht wieder etwas dazwischen kommt… (aktuell: Grippevirus – bähhhhh).

    Ich bin gespannt, wie es bei dir hier weiter geht!

    Viele Grüße ♥ Anni

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s