Weihnachts Special auf meinem Blog| Bilderanleitung weihnachtliche Bestecktasche nähen | DIY

Ich bin schon völlig im Weihnachtsmodus und plane ein paar DIY’s für die Weihnachtszeit. In den nächsten 4 Wochen, werde ich wöchentlich ein neues DIY für die Weihnachtszeit online stellen.

Jetzt fragen sich vielleicht einige warum ich schon im Oktober damit beginne?! Das liegt einfach daran, dass zum nach nähen bis dort hin noch ausreichend Zeit bleiben soll. Es würde ja nichts bringen z.B. ein Adventskalender DIY online zu stellen, wenn bald schon das erste Türchen geöffnet werden soll. 🙂

Heute starten wir mit einem kleinen DIY, nämlich mit dieser schönen weihnachtlichen Bestecktasche für die Festtafel.

20161012_143902

Leute die meinen Blog schon länger verfolgen, wissen vermutlich dass ich schön gedeckte Tische sehr, sehr mag und dass ich es wirkich liebe solche Accessories zu nähen. Bestecktaschen stehen da ganz oben auf meiner Liste, weil sie so vielfältig sein können und soooo schnell genäht sind. :o)
So kann man für jeden Anlass seinen Tisch festlich eindecken.

Also, ran an die Nähmaschine und auf geht es. 🙂

Material:

  • Evtl. Vlieseline H250, oder S320 (o.ä. Zum Verstärken, geht aber auch ohne)
  • Stoff eurer Wahl (Baumwolle)
  • Nähmaschine, Garn
  • Stoffschere, Rollschneider, Patchworklineal
  • evtl. Bändchen zum verzieren

 

und dieses Schnittmuster, welches hier heruntergeladen werden kann.

Schneide die Schnittmuster aus und übertrage diese 2 mal auf den Stoff deiner Wahl und schneide deine Stücke aus Stoff aus. Solltest du verstärken, empfehle ich nur den Baum und nicht die Aufsatztasche zu verstärken, sonst werden die „Tannenspitzen“ so knubbelig.

20161012_130149

 

Als erstes nähst du deine Aufsatztasche zusammen, dafür einfach beide Stoffstücke für die Aufsatztasche rechts auf rechts aufeinander legen und an der oberen Kante einmal abnähen.

20161012_130611

Danach schlägst du das Stück so um dass dich die schönen Seiten ansehen und bügelst einmal oben die Kante, sodass die Naht genau in der Mitte liegt. Falls du magst kannst du deine Aufsatztasche noch mit einem weihnachtlichen Bändchen, oder ähnlichem verzieren. :o)

Jetzt nimmst du das Oberteil deiner Bestecktasche (die mit der Verstärkung) und legst darauf deine Aufsatztasche. Diese nähst du jetzt einmal knappkantig fest.

20161011_160434

Nun legst du nur noch rechts auf rechts dein letzte Stoffstück, klemmst oder steckst es überall einwenig fest und nähst das „Sandwich“ jetzt einmal rund herum zusammen, lasse dir am Stamm des Bäumchens eine Wendeöffnung.

(Kleiner Tipp für Anfänger: Kurz vor den Ecken, lässt du die Nadel im Stoff stecken und wendest dein Nähstück und nähst dann weiter.)

Hast du einmal rundherum genäht, kürze die Nahtzugabe etwas ein, außer an der Wendeöffnung. Schneide an den Spitzen schräg zu und an den inneren Ecken bis fast vor die Ecke, aber achte dabei darauf die Naht nicht zu verletzen.

20161011_161959

Wende dann deine Bestecktasche und arbeite die Ecken mit einem Essstäbchen (o.ä.) gut aus. und dann bügel die Besteck Tasche noch in Form, schlage dabei die Nahtzugaben der Wendeöffnung nach innen und bügel diese fest.

20161011_162154

Jetzt musst du nur noch die Wendeöffnung schließen, das kannst du mit einer Zaubernaht machen, oder du kannst einmal knappkantig die Bestecktasche rundherum absteppen.

Wenn du möchtest kannst du deine Bestecktasche noch mit einer Schleife verzieren. :o)

20161012_140622

 

Und schon ist die weihnachtliche Bestecktasche fertig.

Ich wünsche dir viel Spaß beim nach nähen.

 

Liebe Grüße, Anna.

 

 

 

 

Achtung: Die Anleitung, sowie der Schnitt ist ausdrücklich nur für den privaten Gebrauch zu verwenden!
Die Rechte dafür liegen bei mir.
Für weitere Fragen wende dich bitte an mich unter zaubernahnna@web.de
Für eventuelle Fehler übernehme ich keine Haftung!

Advertisements

About zaubernahnna

Ich bin Anna, Jahrgang 87und liebe das kreativ sein, gepaart mit dem schönsten Hobby der Welt, dem Nähen.

15 Responses

  1. Kathleen

    Tolle Idee! Deine Tischdeko hat mich ja schon mal begeistert, die vom Frühstückstisch 😉
    Von daher bin ich sehr gespannt, was Du noch zauberst 🙂 ich nehme mir ja jedes Jahr vor, rechtzeitig anzufangen… und dann ist plötzlich Weihnachten… * lach *
    LG
    Kathleen – kathlsfaden 😉

    Gefällt 1 Person

  2. Alexandra W.

    Hallo!
    Die Betsecktaschen sind echt Toll!
    Ich habe vor sie jetzt nach zu nähen.. da och aber Anfängerin bin, habe ich natürlich eine Dummie Frage ..
    Das Bändchen, welches an dem Stamm ist, wie wird das befestigt? Wird da nur links und rechts drüber genäht oder auch irgendwie am Bändchen entlang?

    LG Alexa

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s