Hexiliebe :)

Vor einiger Zeit habe auch ich endlich die kleinen  (und großen) Hexis für mich entdeckt. Ja, ich rede von dem englischen paper-piecing. Ich bin kein großer Fan vom „von der Hand nähen“. Aber bei kleinen Projekten macht es schon Spaß. Vielleicht kann ich mich irgendwann mal für ein größeres Projekt aufraffen… 😀

Bisher konnte ich mich jedenfalls schon für 2 kleine begeistern. Eines davon lieferte auch den Anstoß überhaupt damit zu beginnen, denn als ich bei allieandmedesign beim Stöbern dieses zuckersüße Hexipincushion entdeckte, musste ich mich einfach damit auseinander setzen. Wer kennt es nicht, dieses:“ Oh mein Gott, dass MUSS ich auch nähen“ Gefühl?
20160815_134125
Das Ergebnis stellte mich höchst zufrieden und so plante ich bald darauf eine kleine Hexitablet Tasche für mein Ipad Mini. Da haperte es aber schon etwas mit meiner Geduld. Eigentlich hatte ich geplant Front- und Rückseite aus Hexis zu nähen, aber daraus wurde nichts. *hust*
Und so wurde es doch nur die Frontseite. ;D

Ich bin ja mal gespannt, ob ich es irgendwann schaffe, eine riesige Hexi-Decke, so wie ich sie schon auf vielen Blogs bewundern durfte, zu nähen.
Aber ich glaube bei meiner Motivation von Hand zu nähen, wird das Jahre dauern, bis ich diese fertig gestellt habe… 😀

Ihr kennt das, oder?!

Liebe Grüße, Anna.

Advertisements

2 Responses

  1. Kathleen

    Hallo liebe Anna 🙂
    dein Hexi-Nadelkissen und die Hülle fürs ipad sind echt sehr schön geworden!
    Aber wenn ich das Wort schon höre „von Hand nähen“…da nehme ich reiß aus…
    Also Respekt, dass Du Dich dazu durchringen konntest :p
    Liebe Grüße
    Kathleen
    PS: ich bin die aus dem Hofbräuzelt 😉

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s